Die Erzählperspektive

Kann uns ein größeres Glück widerfahren, als für eine Weile die Dinge mit den Augen des anderen betrachten zu können?

–  Henry David Thoreau –

Screenshot_20190710-213347__01.jpg

Die Erzählperspektive ist mit unter einer der wichtigsten Punkte, ohne die funktioniert rein gar nichts. Deshalb stellen sich viele häufig die Frage: Aus welcher Perspektive soll geschrieben werden. Aus der neutralen oder doch lieber aus der auktorialen? Welche ist besser?

Weiterlesen „Die Erzählperspektive“

The Beginning: Der Anfang von allem

Screenshot_20190710-150755__01__01.jpg

Alles und jeder hat seinen Anfang. Seinen Ursprung und so ist es auch bei einem Roman.
Ein Roman besteht am Anfang aus vielen kleinen Splitter, der dann zu einem großen einzelnen Splitter – dem Roman – zusammen gesetzt wird. Und hier verrate ich dir wie ich es anstelle.

Weiterlesen „The Beginning: Der Anfang von allem“

Die Geburt des lyrischen Ich’s

Great books help you understand
and they help you feel understood. 

Alles hat einen Anfang, so auch mein lyrisches Ich. Vor rund 19 Jahren bin ich im Niemandsland geboren worden; einer kleinen Stadt die nie jemand kennt, wenn ich dessen Name erwähne, deshalb Niemandsland.

Weiterlesen „Die Geburt des lyrischen Ich’s“